top of page
Suche

Nachtrag zur WM in Abu Dhabi

Text: Thomas Fuchs Athletensprecher MTBD

Was war das für eine Weltmeisterschaft in Abu Dhabi. Ausgerichtet von der UAE Muaythai-Kickboxing Federation Abu Dhabi. Ein Niveau auf Weltklasse wie es sich für eine Weltmeisterschaft der IFMA - International Federation of Muaythai Associations gehört. Über 80 Länder traten bei dieser internationale Meisterschaft aufeinander. Darunter auch das deutsche Team vom MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V. mit Präsident Detlef Türnau. Mit dabei im Team Atenea Flores Manuel Aman Marcel Esse Andre Stephan Ajithjenosan Sellathurai Aldo Leone Nationaltrainer Yousef Yaqoub. Als Trainer und Betreuer sind ebenso dabei: Astrid Höfer und Markus Klimscha vom Klimscha Fitness & Boxen. Unser bester Refree Obmann vom MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V. Jens Wilke Er wurde wiederum von der IFMA - International Federation of Muaythai Associations nominiert. Jeder der an diesem Event teilgenommen hatte war bereits ein Gewinner/in. Auch die gewonnenen Eindrücke dieser erstklassig organisierten Weltmeisterschaft wird man so schnell nicht vergessen. Herzlichen Glückwunsch an alle und Top, dass ihr unser Land in der olympisch anerkannten Sportart vertreten habt. Glückwunsch auch für die tolle Arbeit an

- Stephan Fox und Team der IFMA - International Federation of Muaythai Associations - UAE Muaythai-Kickboxing Federation für die Ausrichtung - alle Refrees - alle Landespräsidenten und alle die am mitwirken beteiligt waren.

ONE WORLD - ONE MUAYTHAI

MTBD Athleteninnen Vertretung MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V. EMF - European Muaythai Federation UAE Muaythai-Kickboxing Federation IFMA - International Federation of Muaythai Associations The World Games World Anti-Doping Agency Olympics



77 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page