top of page
Suche

MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V.

Seit 2021 ist Muaythai offiziell als olympische Sportart anerkannt! Diese historische Entscheidung würdigt die jahrhundertealte Kampfkunst, die tief in der thailändischen Kultur verwurzelt ist. Muaythai, bekannt als "die Kunst der acht Gliedmaßen", kombiniert körperliche Fitness, Strategie und Tradition in einer faszinierenden Weise.


Was bedeutet das für den Sport?

Mit dieser Anerkennung erhalten Muaythai-Athleten und -Athletinnen die Chance, auf der größten sportlichen Bühne der Welt zu glänzen. Es ist ein Meilenstein, der die harte Arbeit und Hingabe von Praktizierenden weltweit anerkennt.


Warum ist das so bedeutsam?

Die Aufnahme in die olympische Familie ist nicht nur eine Ehre für Muaythai, sondern auch ein Schritt vorwärts in der Anerkennung und Förderung von Kampfsportarten im Allgemeinen. Es eröffnet jungen Sportlerinnen und Sportlern neue Möglichkeiten und inspiriert eine neue Generation, sich dieser einzigartigen Sportart zu widmen.


Lasst uns die globale Muaythai-Community feiern und die spannende Zukunft begrüßen, die dieser Schritt mit sich bringt.




52 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Datenerfassung Rangliste 2024

Sehr geehrte Präsidenten, sehr geehrte Vereinsleiterinnen und Leiter, es ist wieder so weit, die erste Datenerhebung 2024. Bitte an alle Landesverbände, seid bitte so gut und leitet diese E-Mail an Eu

News News News

https://www.facebook.com/MTBDeV/

Comments


bottom of page