top of page
Suche

IFMA-Pressekonferenz zu den 32. SEA Games Issues


Auszug / Übersetzung

Die IFMA wird und kann nicht mit Boxverbänden oder anderen Kampfsportverbänden ohne entsprechende Zuständigkeit (IOC/WADA) zusammenarbeiten, die behaupten, dass sie eine Sanktionsbehörde für Muaythai sind. Dies gilt insbesondere für den World Boxing Council Muaythai, der in der Vergangenheit schwerwiegende Mängel in Bezug auf Sicherheit, Verfahrensprotokolle und Nichtübereinstimmung gezeigt hat und weiterhin einen Mangel an angemessener und angemessener Rechenschaftspflicht für seine Handlungen zeigt. Da diese Organisation begonnen hat, sich an Jugendwettbewerben zu beteiligen, dürfen keine nationalen IFMA-Verbände und/oder Mitgliedsstudios, Trainer oder Offiziellen an Aktivitäten teilnehmen, die von nicht anerkannten Muaythai-Organisationen organisiert werden.


Die Sicherheit der Athleten, die Null-Toleranz-Politik der IFMA gegenüber Betrug (Doping), die Integrität und Glaubwürdigkeit der IFMA sowie der Schutz und die Förderung von Muaythai als kulturellem Erbe, stehen bei allen unseren Veranstaltungen und Prioritäten im Vordergrund.


Auszug aus dem Bericht des Athletensprechers T. Fuchs.

.... Das sind klare Signale welche uns zeigen, dass Muay Thai immer mehr an Bedeutung gewinnt und dass man durch Einhalten aller Regeln, ständiger Kontrollen der Anti Doping Kampagnen und die dadurch errungene Anerkennung des IOC, International Olympics Committee die IFMA Muay Thai sich einen festen Platz in der Welt des Sportes erkämpft hat.


In Deutschland ist der MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V. mit Präsident Detlef Türnau und Vice Präsident Alexander Dibaba federführend für die strikte Einhaltung der vorgegeben Richtlinien der IFMA verantwortlich. So ist der MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V. auch der einzige nationale Verband, welcher unter der IFMA antreten darf.


Detlef Türnau, der Pioniere des IFMA Muay Thai ist nicht umsonst Mitglied des Exekutivkomitees der IFMA in Bangkok, nein er begleitet auch den Vorstand der EMF - European Muaythai Federation, welche für europäische Meisterschaften ausgerichtet sind.


Das spricht natürlich alles für die Kompetenz und Zuverlässigkeit des MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V. im IFMA Muay Thai.






59 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

News News News

https://www.facebook.com/MTBDeV/

Good News

Wir freuen uns den Muay Thai Landesverband Saarland e.V. in Kooperation mit dem Fight Club Homburg als Landeskaderstützpunkt als Partner für unser Thai Garden Festival am 15. und 16. Juni im DFG zu ge

WM News

Over 1500 athletes and officials from over 100 countries are expected to take part in the IFMA Senior World Championships 2024 in the birthplace of the Olympics, Greece. IFMA Senior World Championship

Comments


bottom of page