top of page
Suche

Bericht zur EM 2023 von Thomas Fuchs MTBD Athleteninnen Vertretung

Großartige News der MTBD Athleteninnen Vertretung

Eine erfolgreiche Europameisterschaft der Elite Senioren der International Federation of Muaythai Associations ist zu Ende.

Heute ist schon Abreisetag.

Viele haben diese Europameisterschaft mitverfolgt und starke Kampfpaarungen erlebt.

Das deutsche Team, welches mit 5 Kämpferinnen und Kämpfer vom MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V. am Start war hatte sich erfolgreich geschlagen.

Oguzhan Solakoglu vom Garabu-mixed martial arts

Aldo Leone    Pro Fighting Lampertheim e.V.

Lucile Kappi      Fight-Team Oppenheim

Joscha Weber -Bodyshock Giessen

Leon Balbach - Fight-Team Oppenheim

unsere Helden für Deutschland konnten zum Jahresende noch einmal richtig loslegen.

Erfolg heißt nicht immer gewinnen, denn jeder der an solchen hochkarätigen Meisterschaften teilnehmen darf ist bereits ein Gewinner.

Sich mit den besten in Europa zu messen ist schon Garant dafür, zu den erfolgreichen zu gehören.

Unser Team vom MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V. reist mit 2 Bronzemedaillen wieder zurück nach Deutschland.

Die beiden Trainer, unser Bundestrainer der Herren Juppsfightteam Trainer und unser Bundestrainer der Damen Daniel Dubbel hatte unser Team bestens betreut und auf alle Kämpfe professionell vorbereitet.

Ebenso war auch unser Präsident vom MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V. nicht untätig, denn während der Meisterschaft wurde der Vorstand der EMF - European Muaythai Federation neu gewählt und er erhielt weiterhin das Vertrauen für die Inhaberschaft des Vice Präsidenten für Europa bei der International Federation of Muaythai Associations.

Herzlichen Glückwunsch Detlef Türnau.

Ein Präsidentenessen war das mindeste was man danach erhalten kann. Guten Appetit.

Zu guter Letzt noch unsere beiden Refrees, welche sich in unermüdlicher Arbeit auf nationaler Ebene für den MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V. als auch international für die International Federation of Muaythai Associations einsetzen und immer bemüht sind uns auf dem neuesten Stand zu bringen, denn ein olympisch anerkanntes Muay Thai, welches man halt nur über die International Federation of Muaythai Associations betreiben darf unterliegt vieler Regeln und Vorschriften. Dafür investieren nicht nur die beiden sondern alle Refrees, welche ebenso national als auch international unterwegs sind gerne ihre Zeit. Dafür unser ganz großen Dank an unsere ITO der International Federation of Muaythai Associations Anwärterin Linda Radon und natürlich unser Jens Wilke, best of Kampfrichter Obmann des MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V. und von der IFMA bestellte ITO.

Vielen Dank an alle für euren Einsatz, kommt gut und gesund nach Hause und erholt euch von den Strapazen. Das habt ihr euch verdient.

Von Herzen

Thomas Fuchs

MTBD Athleteninnen Vertretung

MTBD Muay Thai Bund Deutschland e.V.

EMF - European Muaythai Federation

International Federation of Muaythai Associations

The World Games

Olympics



29 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

In tiefer Trauer

bottom of page